Großglockner Hochalpenstraße in Salzburger Land -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Großglockner Hochalpenstraße in Salzburger Land

    
Großglockner Hochalpenstraße
Die insgesamt 48 km lange Passstraße führt mit 36 Kehren über den Großglockner im größten Nationalpark Österreichs. Der höchste Punkt dieser Alpenstraße ist die Edelweißhütte auf 2.571 m. Man hat bei schönem Wetter einen herrlichen Blick auf den höchsten Berg Österreichs mit seinen ( 3.798 -m ) Höhe, der auch der Berg mit dem längsten Gletscher Österreichs ist.
Es gibt viele kleine Ausweichstellen, wo man anhalten die Szenerie und mit Foto- und Videokamera festhalten kann. Am Fuscher -Törl befindet sich der höchste Übergang ( 2.428 -m ) der Hochalpenstraße - und auch die Stelle des größten Verkehrsstaus bei schönem Wetter und am Wochenende. Auf dieser Strecke gibt es viele Souvenirläden und Einkehrmöglichkeiten. Zu allem Weiteren sprechen am besten die Bilder in der Bildergalerie für sich.
Großglockner Hochalpenstraße
Fuscher See-Lacke am Großglockner
Großglockner Hochalpenstraße
 
Browser-Statistiken
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü