Wanderkarl-transparent

Wanderung zur Hefteralm (885 m) in den Chiemgauer Alpen

Eine schöne Rundwanderung ist es auf der Forststraße von Rottau zur Vorderalm, Moieralm und Hefteralm und zurück über die Talschneise. Von Hefteralm 200 m Abwärts ist eine Wegabzweigung nach Grassau und Adersbergstraße. Vom Parkplatz bei Adersbergstraße in Rottau sind wir los gestartet auf einer leicht ansteigende Forststraße was zweidrittel des Weges durch schattigen Wald geht. Erst bei Moieralm geht es durch die Almweiden bis zur Hefteralm. Die Hefteralm ist in Sommer sehr gut besucht und man bekommt Alm-üblichen Essen und Getränke. Besonders gute Empfehlung der selbstgemachte Bergkäse und Kaiserschmarrn. Lageplan: Google Map

 

Hefteralm in Bayern

========================================================================================

 

========================================================================================

Parkplatz an der Adersbergstraße in Rottau

Hinweisschilder auf viele Wanderwege zu Almen in Chiemgauer Almen

Knabenkraut ( heimische Erdorchidee )

Viele Alpenblumen am Wegesrand

Kleiner Bach durch den Wald

0

1

2

3

4

Vorderalm eine private Alm

Hinweisschilder auf viele Wanderwege zu Almen in Chiemgauer Alpen

Berggipfel in den Chiemgauer Alpen

Schroffe Berggipfel in den Chiemgauer Alpen

Aussicht zum Chiemgauer Alpengebiet

5

6

7

8

9

Moieralm in den Chiemgauer Alpen in Bayern

Wollgras auf der Almweide

Hefteralm (885 m)  in den Chiemgauer Alpen

Bergdiestel

Brunnen bei der Hefteralm

10

11

12

13

14

Geisen auf der Hefteralm

Hefteralm (885 m)  in den Chiemgauer Alpen

Hefteralm in den Chiemgauer Alpen in Bayern

15

16

17