Home Startseite

Wanderung zur Tablander Alm  1758 m  und zur Altalm in Vinschgau Südtirol

Eine leichte Wanderung ist es zur Tablander Alm im Ortlergebiet vom Vinschgau Südtirol. Man kann mit dem Auto bis Schartegg fahren wo sich ein Wanderparkplatz befindet. Zu Fuß kann man oberhalb Tabland Schleid auf einen Gehsteig die Tablanderalm erreichen was an manchen Stellen sehr steil ist. Mit dem Auto bei Staben abbiegen Richtung Tabland auf der Forststraße bis Schartegg oder Tschars links zum Tomberg  fahren. Nur für geübte Autofahrer die Straße ist sehr eng. Von Parkplatz Schartegg geht man auf der Forstrasse weiter ca. 1/2 bis 1 Stunde Gehzeit. Die Tablanderalm und Altalm sind  als Jausenstationen ausgelegt wo man Brotzeitteller mit Speck, Wurst und Almkäse bekommt. Vom Tablander Alm kann man auf einen Gehsteig zur Alt Alm und Zirmtaler Alm wandern was nur mehr ein Gehsteig ist. Von der Altalm zur Zirmtalalm gibt es nur einen Gehsteig der an vielen Stellen recht steil ist.  Ferienwohnung in Meran Lageplan  Google Map

 

Tablander Alm in Vinschgau

=======================================================================================

 

=======================================================================================

Wanderparkplatz Schartegg Tomberg

Blick zum Naturnser Sonnenberg und Schnalstal

Blick in die Ötztaler Alpen zum Similaun Gletscher

Forstweg zur Tablander Alm

Vierhirten Knott im Ortlergebiet

0

1

2

3

4

Tablander Alm von der Ferne, nicht verwechseln mit dem gleichnamigen Tablander Alm in Zieltal bei Partschins.

Tablander Alm im Ortlergebiet (1758 m )

Tablander Alm im Ortlergebiet (1758 m )

Alte Tablander Alm

Altalm auch Tombergalm genannt

5

6

7

8

9

Altalm feiert 50 jähriges bestehen

Alpenrosen

Blick in die Ötztaler Alpen zum Similaun Gletscher

Tablander Alm von oben

10

11

12

13